2019
Impressum  |   Datenschutz
- Anmelden - Anmeldehinweise (1 von 4)
Bitte die Anmeldehinweise aufmerksam durchlesen:

(Link zum Anmeldeformular am Seitenende!)

Anmelden
kann sich grundsätzlich jedes Kind/jeder Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren aus Donauwörth und der näheren Umgebung. Alle online bis Sonntag, 7. Juli, eingegangenen Anmeldungen kommen in die Erstvergabe. Bei der Erstvergabe der begrenzten Veranstaltungsplätze werden allerdings vorrangig die Anmeldungen der Donauwörther Kinder bzw. Schüler berücksichtigt. Die Kinder anderer Gemeinden/Städte werden auf der Warteliste geführt und können dann berücksichtigt werden, wenn nach dieser Erstvergabe noch freie Plätze vorhanden sind. Wir bitten um Verständnis!
Die Online-Anmeldung sollte gemeinsam mit den Eltern vorgenommen werden.

Die Eltern müssen auf der ausgedruckten Anmelde-Bestätigung durch ihre Unterschrift ihr Einverständnis geben, dass ihr an den Wunschveranstaltungen teilnehmen dürft und Kenntnis von den Datenschutz-Hinweisen genommen wurde. Dieses ausgedruckte und unterschriebene Blatt muss beim Abholen des Ferienpasses mitgebracht werden.

Es gibt  nach wie vor auch noch die Möglichkeit der schriftlichen Anmeldung (bis 5. Juli abzugeben) mit dem im gedruckten Programmheft enthaltenen Anmeldeformular.

Mehrmaliges Anmelden im Online-Programm:
Haben Sie Ihr Kind bereits online angemeldet und Sie möchten weitere Wünsche über das Programm mitteilen, geben Sie bitte alle Wünsche, also auch die der voran gegangenen Anmeldung, in der von Ihnen festgelegten Reihenfolge (wichtigster, zweitwichtigster usw. Wunsch) ein. Unser Programm erkennt bei der Übernahme, dass bereits eine Anmeldung vorliegt und fragt ab, ob die neue oder die vorhandene Anmeldung gelten soll. Damit keine Wünsche "verloren gehen" bzw. die Wunsch-Reihenfolge stimmt, geben Sie also bitte alle Programmpunkte erneut ein.

Abholen und Bezahlen der Ferienpässe im Rathaus, Zimmer 015 / EG: 
In der Woche nach dem Anmeldeschluss erfolgt die Computer gestützte Vergabe der Veranstaltungsplätze. In der Regel hat jedes Kind/jeder Jugendliche, dessen Anmeldung termingerecht eingegangen ist, auch mindestens eine Veranstaltung zugeteilt bekommen. Wer nur einen Wunsch hatte, kann allerdings auch leer ausgehen. Schriftlich benachrichtigt werden lediglich die Kinder, die gar keinen Platz erhalten haben.

Für alle anderen gelten die Abholtage vom 15. Juli (MO) bis  17. Juli (MI) 2019. (Unsere Bürozeiten sind MO-DO von 8-12 Uhr und 13:30-16.30 Uhr, FR von 8-12.30 Uhr). Dazu muss die von den Eltern unterschriebene Anmeldebestätigung mitgebracht werden und die Teilnehmergebühr der gebuchten Veranstaltungen ist in BAR zu bezahlen. Wenn der Ferienpass bis zum 19. Juli (FR) nicht abgeholt wurde, werden die Plätze an Kinder auf der Warteliste weiter gegeben.

Eine Gruppenanmeldung wird nur für Geschwisterkinder akzeptiert. Dabei bitte Folgendes beachten:

  • Wer sich als erstes anmeldet wählt unter  "Ich möchte mich gemeinsam mit anderen Teilnehmern anmelden": JA und unter "Haben Sie schon eine Gruppenanmeldungsnummer"? NEIN
  • Nach erfolgreicher Anmeldung wird eine Gruppennummer zugewiesen (diese steht auch auf der Anmeldebestätigung). Bei der Anmeldung des Geschwisterkindes wählt man bei "Haben Sie schon eine Gruppenanmeldungsnummer?" JA und gibt die Gruppennummer ein.
  • Nach Angabe der Nummer auf weiter klicken, damit ist die Anmeldung beendet. Man bekommt (falls kein Eingabefehler gemacht wurde und die Gruppe auch existiert) eine Auflistung der in dieser Gruppe vorhandenen Personen zu sehen. Dann die Anmeldung abschicken und die Gruppe ist angelegt.
  • Wer mit Freund bzw. Freundin eine Veranstaltung besuchen möchte, muss die Platzvergabe abwarten, um festzustellen, ob es mit einem gemeinsamen Platz geklappt hat.

Hier geht es zum Anmeldeformular!