2019
Impressum  |   Datenschutz
Datenschutz:

Datenschutzrechtliche Hinweise
„Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist die Stadt Donauwörth, vertreten durch Oberbürgermeister Armin Neudert, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth, Telefon: 0906 789-0, E-Mail: stadt@donauwoerth.de.
Die Daten werden erhoben, um die Teilnahme am Donauwörther Ferienprogramm zu ermöglichen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist der Art. 57 Abs. 1 Satz 1 GO i. V. mit Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e DSGVO.
Zugang zu personenbezogenen Daten haben nur die Stellen, die diese für die Durchführung der oben genannten Aufgaben benötigen. Eine Übermittlung von Daten an Dritte erfolgt nur nach vorherigem Einverständnis oder für Rückfragen bzw. um die Kontaktaufnahme durch die Veranstalter zu gewährleisten, keinesfalls aber in Staaten außerhalb der EU.
Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie diese zur Erfüllung der Aufgabe benötigt werden, mindestens aber zwei Jahre bzw. 10 Jahre (Kassenwesen). Es besteht ein Auskunftsrecht über gespeicherte Daten. Anfragen und Beschwerden werden wir an den Datenschutzbeauftragten der Stadt Donauwörth weiterleiten, den Sie selbst unter Stadt Donauwörth, Datenschutzbeauftragter, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth, Telefon: 0906 789-0, E-Mail: datenschutz@donauwoerth.de, erreichen können. Auf Verlangen werden Daten sofort gelöscht, wir weisen aber darauf hin, dass wir dann in der Ausübung unserer Aufgaben eingeschränkt sind. Dies gilt nicht für Fälle, in denen Sie gesetzlich verpflichtet sind Angaben zu machen.“



Recht am Bild
Bei der Anmeldung wird zusätzlich abgefragt ob Fotos und Videoaufnahmen, die während des Ferienprogramms angefertigt wurden, zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit zum Beispiel für Flyer, Broschüren und Plakate sowie in den Webpräsentationen veröffentlicht werden dürfen.